INDIEN - GAJNER, RAJASTHAN

GAJNER PALACE

HOTELPAKET

TYP

Heritage

DATUM

Freie Wahl

DAUER

Min. 1 Nacht

P.P. PREIS

ab € 55

TEILNEHMER

from 1

GAJNER PALACE - INDIEN, RAJASTHAN

HOTELPAKET - INDIVIDUELL

REISEBESCHREIBUNG

Gajner – Der Wald von Gajner erstreckte sich über 6000 Hektar und wurde in ein berühmtes Jagdrevier für Sandhühner umgewandelt, als Maharaja Ganga Singh von Bikaner den Palast neben dem Gajner-See baute. Sir Ganga Singh war auch ein begeisterter Naturschützer. Er führte verschiedene Hirsch- und Vogelrassen in die staatlichen Schutzgebiete ein, ließ Wildreservate neu bepflanzen und sorgte dafür, dass Wächter eingesetzt wurden, um Wilderei zu verhindern. Maharaja Karni Singh, Enkel von Sir Ganga Singh, verwandelte das Jagdrevier von Gajner in ein Naturschutzgebiet, ein Zufluchtsort für vom Aussterben bedrohte Antilopen wie Chinkara, Schwarzbock, Blauer Stier sowie andere seltene Tiere. Das Heiligtum und der See ziehen im Winter mehr als hundert Zugvogelarten an. Gajner Palace ist ein Juwel in der Thar-Wüste, das von SH Maharaja Sir Ganga Singh von Bikaner am Rande eines Sees erbaut wurde. Das Anwesen wurde 1976 in ein Heritage-Hotel umgewandelt. Verlieren Sie sich in diesem weitläufigen, majestätischen Palast mit seinen unverwechselbaren Terrassen und Balkonen; Erkunden Sie eine Welt voller Naturwanderungen, Bootsfahrten, Abendessen in Heiligtümern und Wüstensafaris. Entdecken Sie Rajasthans „bestgehütetes Geheimnis“, nur 30 Autominuten von Bikaner.
Der Gajner-Palast liegt 35 km von Bikaner und 275 km von Jodhpur.

UNTERKUNFT

Das Hotel besteht aus 32 Deluxe-Zimmern und 13 Historic-Suiten. Britische Würdenträger wohnten während ihrer Urlaubsreisen zum Palast in den Suiten.

Adventure hike
through the wild canyons of the Hakos Mountains (easy to moderately difficult hike, sturdy hiking shoes recommended.)
Visit to the new HESS research facility
with the four large 15 m Cherenkov telescopes to study cosmic gamma ray events.
Visit to the capital, Windhoek
including a visit to the 30 heavy nickel-iron meteorites exhibited in the city center
Additional tour options:
Farm tour with game viewing:
zebras, oryx, kudu, clip-jumpers, baboons, etc., approx. € 40-
Quiver Tree Forest:
Adventure ride / hike, approx. € 40
Rhinoceros Tour:
Observation trip, approx. € 45
Excursion to the Gamsberg:
This 2,347 m high table mountain was once the location of the southern observatory of the Max Planck Institute for Astronomy. Fantastic view down to Hakos pass and the Namib desert, approx. € 70, – (windbreaker recommended on Table Mountain)

When booking the optional tour “Safari – to the Atlantic” (3) instead of 12 nights on Hakos, only 10 nights on the guest farm and then 2 overnight stay outside in Svakopmund and in the Namib. (For details on the excursion program, see below)

Day 1: Safari to the Atlantic
Drive over the Gamsbergpass, the grass highlands, crossing the Kuiseb canyons, the Namib desert, wildlife observation and sightseeing of the famous Welwitschia desert plants. Overnight in Svakopmund, Namibia’s traditional health resort on the Atlantic coast.

Day 2: Safari to the Atlantic
Drive along the sand dune coast to Walfisbay. Optional: interesting boat trip to see seals, pelicans, flamingos and dolphins. Continue through the Namib, Gaub Canyon, grass steppes at Solitaire and overnight near Sesriem Canyon.

Day 3: Safari to the Atlantic
Excursion into the fantastic dune world of the Namib near Sossusvlei.
Return to the guest farm in the evening.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

AKTIVITÄTEN

Es gibt eine Reihe von Aktivitäten, die die Gäste im Gajner Palace genießen können, wie das The Panghat Spa mit Ayurveda-Behandlungen in exotischen Zeltumgebungen, Kamel- und Jeep-Safaris in das Heiligtum, Solar- und Ruderboote am Gajner Lake

Wir stellen unten die Details der Aktivitäten bereit:

Raja Rai Singh baute diese beeindruckende Festung im späten 16. Jahrhundert. Prächtig in Marmor und rotem Sandstein, hat die weitläufige Mauer der Festung 37 Bastionen und zwei Eingänge. Beim Betreten durch den Karan Pol entfalten sich im Inneren des Forts palastartige Räume wie das Anoop Mahal mit seiner Blattgoldmalerei, Chandra Mahal (Mondpalast), Phool Mahal (Blumenpalast mit Spiegelintarsien), Har Mandir (Royal Gebetsstätte), Ganga Niwas und Rang Mahal (Vergnügungspalast), The Durbar Hall, Gaj Mandir und das Sheesh Mahal (Spiegelkammer).

Das Museum verfügt über eine der schönsten Sammlungen rajasthanischer Kunst mit einer einzigartigen Sammlung von Terrakotta, Waffen, Lithodrucken, Miniaturgemälden der Bikaner-Schule; Münzen der Harappa-Zivilisation; und Skulpturen der Gupta- und Kushan-Ära sowie der Spätklassik. Das Museum wird von der Regierung von Rajasthan verwaltet und befindet sich derzeit in einem neuen Gebäude in den Civil Lines.

Dieses Museum wurde im Jahr 2000 von der königlichen Familie gegründet, um das kulturelle Erbe des Ortes zu präsentieren. Es erweckt die lange verlorenen Hoftraditionen und den ruhmreichen Lebensstil der Bikaner-Könige zum Leben. Das Prachina Museum ist im Wesentlichen ein Handwerksmuseum und bietet lokalen Künstlern eine Plattform, um ihr traditionelles Handwerk auszustellen.

Die Kostümgalerie zeigt die Kleidung einer glorreichen Ära, in der Kleidung unter Berücksichtigung des sozialen Status, des persönlichen Geschmacks und der Persönlichkeit des Trägers entworfen wurde.

Ausgestellt sind auch europäische Weingläser, geschliffener Glas-Trick, Besteck und Geschirr, das in der königlichen Küche verwendet wird, Parfums, ethnische Teppiche, einzigartige Jali-Teppiche und fein geschnitzte antike Holzmöbel.

Bei Jorbeer, 10 km von Bikaner entfernt, befindet sich eine Zuchtfarm für das Wüstenschiff. Es wurde 1984 ins Leben gerufen. Eine Elite-Herde von Bikaneri, Jaisalmeri und Kachchhi-Kamelen wurde entwickelt und wird im Zentrum gepflegt.

Wissenschaftler des Zentrums haben mit molekularen Markern erfolgreich genetische Variationen innerhalb und zwischen Kamelrassen identifiziert. Sie haben auch zwei Kamelkälber mit der Technik des Embryotransfers gezeugt. Das Zentrum hat auch nützliche Informationen zu doppelhöckrigen Kamelen gesammelt, die im Nobra-Tal von Laddakh (in Jammu und Kaschmir) gefunden wurden.

Das Zentrum ist ein wichtiger Punkt auf der touristischen Karte von Rajasthan. Und ist an allen Tagen von 14.30 bis 17.30 Uhr für Besucher geöffnet.

Diese indo-sarazenische architektonische Schönheit ist das Werk von Samual Swinton Jacob, dem britischen Ingenieur, der 1898 von Maharaja Ganga Singh aus Bikaner mit dem Bau des Lalgarh-Palastes beauftragt wurde.

Dies ist die Website für die königlichen Kenotaphen. Während die meisten Chatries handgeschnitzt aus rotem Sandstein sind, ist das Chhatri von Maharaja Suraj Singh das beeindruckendste – vollständig aus weißem Marmor mit Malereien an der Decke geschaffen.

Dieser berühmte Schrein ist einer der beliebtesten Wallfahrtsorte der Region. Die Mata ist die Schutzgottheit der einstigen Bikaner-Dynastie. Der Tempel ist einzigartig, da seine Ratten, Kabas genannt, verehrt werden und der Schrein ein Zufluchtsort für sie ist: Sie bewegen sich frei im Tempel. Es wird angenommen, dass diese Kabas Seelen zukünftiger Charans (Barden – Kinder der Göttin) tragen, die die Stadt Deshnok bewohnen. Es ist sehr verheißungsvoll, eine weiße Kaba zu sehen. Der Tempel hat faszinierende riesige silberne Tore und Marmorschnitzereien, die von Maharaja Ganga Singh . gespendet wurden.

PLEASE NOTE:

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Your Astronomy expert and lecturer:
Dr. Klaus-Peter Schröder

Description is coming soon

Preise & Leistungen

HOTELpreis

Preise:
vom 1. August bis 31. März 2022

Kosten pro Person:
Ab 55 € pro Nacht inklusive Frühstück

EMPFEHLUNG:

– Es können nur Unterkünfte im Gajner Palace zusammen mit Transfers organisiert werden.
– Wir können Ihnen eine speziell für Sie zusammengestellte Reiseroute vorschlagen, die 2 – 3 Nächte (oder mehr, je nach Wunsch) im Gajner Palace umfasst

Enthalten:

✓ Beinhaltet Unterkunft in der gebuchten Kategorie
✓ Frühstücksbuffet
✓ Alle anfallenden Steuern

Nicht enthalten:

● Internationale und Inbound-Flüge
● andere Mahlzeiten, Getränke
● Tipps
● Persönliche Ausgaben
● Reiseversicherung

DIENSTLEISTUNGEN & EINRICHTUNGEN

Billardraum, Tennisplatz, Naturwanderungen, Radfahren, Tischtennis, Spa und Ayurveda

Einst der Ballsaal für den Maharaja und seine Gäste, serviert er heute den Besuchern des 21. Jahrhunderts köstliche indische, Mughlai- und kontinentale Küche.

eine Erweiterung des Mirage, mit Blick auf den See und das Heiligtum, ist der Ort, an dem Folk- und Stammes-Tänzer die Gäste durch den Abend verwöhnen.

Fortsetzung des Themas der Wüste ruft die Mrigtrishna Bar ähnliche Gefühle von Vornehmheit und eleganter Opulenz hervor wie das Mirage Restaurant. Es überrascht daher nicht, dass Mrigtrishna im Englischen mit „Trugbild“ übersetzt wird. Entspannen Sie bei einem Glas Sherry, während eine kühle Brise über den Gajner See weht.

Picture gallery for Facilities

HOTEL

indien

Aktuelle Einreisebestimmungen für deutsche staatsangehörige:

VISUM + Reisepass. EINREISE/AUSREISE: 3G Regel.

EMPFEHLUNG:

– Es können nur Unterkünfte im Gajner Palace zusammen mit Transfers organisiert werden.
– Wir können Ihnen eine speziell für Sie zusammengestellte Reiseroute vorschlagen, die 2 – 3 Nächte (oder mehr, je nach Wunsch) im Gajner Palace umfasst.

SUSTAINABILITY

Social Responsibility Gaj Retreat is a luxury eco resort. Every aspect of the retreat is designed to be environmentally friendly and it has been built using local materials and manpower to ensure minimum negative impact on the environment. The retreat has extensive recycling and refuge-elimination programs in order to cut and offset its carbon footprint. Gaj Retreat truly features exotic luxury in complete harmony with all the elements of nature that make this property so very special. The Retreat spans over acres of beautiful forest land and has been developed with the deepest respect for the natural environment. Retreat also has a bio-gas plant as well. The core team of Gaj Retreat have a clear policy of sharing with the local villagers, therefore they have built properties in rural areas, employing local manpower, running a Degree College exclusively for The Girls, organizing periodic health check up camps for the village folks.

WHAT CUSTOMERS SAY

INDIEN / GAJNER - HOTELPAKET

GAJNER PALACE

TYP

Heritage

DATUM

Freie Wahl

DAUER

Min. 1 nacht

P.P. PREIS

ab € 55

TEILNEHMER

ab 1

Online Anfrage

* Link zur Datenschutzseite www.wittmann-travel.de/datenschutzerklarung/.

* Link zum PDF Formblatt (Weitere Informationen zu Ihren wichtigsten Rechten aus der Richtlinie (EU) 2015/2302) https://wittmann-travel.de/wp-content/uploads/2021/11/formblatt_eu_richtlinie_2015_2302-1.pdf

DIESES HOTELPAKET TEILEN:
Share on facebook
Share on whatsapp
Share on linkedin
Share on twitter
Share on telegram

WEITERE INTERESSANTE HOTELS

INDIEN - JAISALMER

GOBANDH PALACE

TERMIN OFFEN

ab € 60 P.P.

INDIEN - UDAIPUR

SHIV NIWAS PALACE

TERMIN OFFEN

ab € 140 P.P.

INDIEN - UDAIPUR

SHIKARBADI HOTEL

TERMIN OFFEN

AB € 50 P.P.

INDIA - GAJNER PALACE, GAJNER

Entry Policy

Currently no tourists are allowed into India. Actual and detailed informations can be collected from the foreign department of your country of residence.

How to reach

Gajner Palace is 35 km from Bikaner, 275 kms from Jodhpur. 
Best suited with round trips

 

Resort Policy

Open for all guests

Language in the resort
English